Sport & Freizeit.

Sommer.

Unser Haus sowie die Umgebung bietet eine breite Palette an Freizeitgestaltung, beginnend mit Wandern, Baden, Mountainbiking, Golfen, Funcourt, Kinderspielplatz, Sonnenterrasse. Um nur einige Möglichkeiten zu nennen.

Zudem können Sie vom Hotel aus schöne Klettertouren und Ausflugsfahrten starten. Ebenso beliebt sind Besuche der Stadt Füssen, des Passionsspielortes Oberammergau, des Klosters Ettal, der "Wieskirche" und der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Eine Fahrt mit der Gondel auf die Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands, ist auch ein großes Erlebnis. Die Überquerung der längsten Hängebrücke der Welt im Tibet Style ist für alle eine Herausforderung und ein Abenteuer.

Wandern:
Die herrliche Landschaft lädt zu schönen und erlebnisreichen Wanderungen ein. Außerdem organisieren wir auf Anfrage für unsere Gäste geführte Wanderungen mit einem ausgebildeten Bergführer ab unserer Hoteltür. Unsere exponierte Lage bietet sich exzellent für „Geocaching“ ab der Hoteltür (Schnitzeljagd) an. Falls es etwas sportlicher sein soll, können wir Ihnen mit Canyoning oder Rafting ein paar Schweißperlen auf die Stirn treiben.

Fahrräder / Mountainbikes:
Fahrräder können Sie sich gegen Gebühr von uns leihen. 

Funcourt / Kinderspielplatz:
Unseren Funcourt sowie den Spielplatz finden Sie im Hotelinnenhof. Beides kann von unseren Hausgästen kostenfrei genutzt werden. Fußbälle, Handbälle, Basketbälle, Federballschläger und einiges mehr erhalten Sie an der Rezeption. 

Golfen:
Ein 9-Loch-Golfplatz  in Lermoos-Ehrwald, Österreich - traumhaft unterhalb der Zugspitze gelegen - vom Hotel 34,3 km - ca. 38 Minuten - http://www.tiroler-zugspitzgolf.at/.
Ein 18-Loch-Golfplatz in Oberau, Nähe Garmisch-Partenkirchen, BRD - vom Hotel 28,8 km - ca. 35 Minuten - http://www.golfclub-garmisch-partenkirchen.de/.

Winter.

Alpin-Skifahren, Langlaufen, Rodeln, Eislaufen und Eisstockschießen, sind nur einige Möglichkeiten, den Winter bei uns aktiv zu erleben.

Langlauf:
Wir „spuren“ für unsere Gäste eine ca. 10 km lange klassische Langlaufloipe, welche direkt beim Hotelparkplatz startet und durch den romantischen Ammerwald führt.
Langlaufausrüstungen können Sie sich gerne gegen Gebühr von uns leihen.

Für unsere Kinder halten wir außerdem gegen Pfand bzw. Gebühr Rodelschlitten bereit. 

Ski-Alpin:
Zu den Skigebieten in Reutte/Tirol bzw. in Oberammergau sind es jeweils nur ca. 20 min Fahrt. Die Tiroler Zugspitzarena mit den Skigebieten Bichlbach-Berwang erreichen Sie in in ca. 30 min und Ehrwald / Lermoos in ca. 40 min.

Angebot an organisierten Freizeitaktivitäten bzw. Teambildungsmaßnahmen:
Wie wäre es zum Beispiel mit einer geführten Schneeschuhwanderung mit enthaltener Lawinensuchübung. Auch ein Iglo-Bau fördert das Team-Gefühl.  
Nach einem anstrengenden Workshop-Tag organisieren wir gerne eine Fackelwanderung mit anschließendem Glühwein-Empfang. 
Nach Absprache können wir die individuellsten Wünsche unserer Gäste erfüllen. 

Bitte wenden Sie sich direkt an unsere Veranstaltungs- und Seminarbetreuung. Tel. +43 (0) 5672 78131 – 156 oder Michael.MI.Vogl@bmw.de

Aktuelles.

BMW Golf Cup International 2016

Der BMW Golf Cup International ist die größte und erfolgreichste Amateur-Turnierserie der Welt.
Circa 50 Nati­onen kämpfen jährlich um die Teilnahme am Weltfinale.

Die weltweit identische Struktur besteht aus regionalen Qualifikationsturnieren, einem Landesfinale und dem Weltfinale. Das Österreich-/Landesfinale findet am 17. September 2016 im exklusiven Kärntner Golfclub Dellach statt.

Erstmals führte das Alpenhotel Ammerwald in Kooperation mit dem BMW Vertragshändler, Autohaus Zorn-Wolf Imst und in Zusammenarbeit mit dem Golfclub Tiroler Zugspitze in Ehrwald, dieses Turnier am Samstag, 9. Juli 2016, durch.

Nach einem herrlichen Turniertag, an dem 55 Golfer teilnahmen, fand die Abendveranstaltung mit Siegerehrung und einem köstlichen 3-Gänge-Menü im Alpenhotel Ammerwald statt. Einige durften sich über tolle Preise freuen. Ganz besonders jene Sieger, die sich für das Österreichfinale qualifizierten: Alexandra Senn (Netto Damen), Marco Rappold (Netto A Herren) und Peter Sidon (Netto B Herren).

Sponsoren des Turniers waren neben dem Autohaus Zorn-Wolf Imst und dem Alpenhotel Ammerwald: BMW Golfsport, Rolf Benz, BMW Financial Services, Falkensteiner Schlosshotel Velden, Titleist, FJ The Mark of Player.

Die Veranstaltung war sehr gelungen und das Credo aller Beteiligten lautete einstimmig: „Ein super Turnier, das wiederholt werden muss!“

Hier finden Sie die Bildergalerie zum Turnier.

Mehr.

Schwimmbad und Fitnessraum:
Genießen Sie ein paar erholsame Stunden oder halten Sie sich fit in unserem Hallenschwimmbad (3,50 m x 11,25 m). Unmittelbar daneben finden Sie die Sauna/Sanarium mit Ruhebereich und den Fitnessraum. Das Hallenbad sowie die Sauna/Sanarium ist für unsere Hausgäste täglich von 07.00 Uhr – 21.00 Uhr mit Ihrer Zimmerkarte zugänglich. Bademäntel und Badetücher sind an der Rezeption erhältlich.

Unsere original finnische Blocksauna-Hütte (90°C) können Sie täglich gegen einen Aufpreis in der Höhe von EUR 4,50 pro Person und pro Stunde für sich reservieren. (Ausgenommen davon sind unsere Spezialangebote.)

In nur kurzer Zeit (ca. 20 Minuten) erreichen Sie mit dem Auto die Alpentherme Ehrenberg www.alpentherme-ehrenberg.at. Schwimmen in der Therme, Relaxen in der Sauna oder Spaß haben auf der Wasserrutsche – für jeden ist etwas dabei.

Wellness:
Über Massagemöglichkeiten informieren wir Sie gerne.

Wochenprogramm:
In unserem Wochenprogramm erhalten Sie täglich mindestens einen Ausflugstipp für die Naturparkregion Reutte und deren Umgebung, sowie unsere eigens organisierten Unterhaltungs- und Sportprogramme im Hotel.

Transfer:
Für eine Fahrt mit unserem hoteleigenen Bus (max. 6 Personen + unserem Fahrer) berechnen wir Ihnen EUR 1,80 pro gefahrenem Kilometer. Dies ist auch für eine Abholung von den Bahnhöfen Reutte/Tirol bzw. Oberammergau oder Oberau in Deutschland gültig.

… und noch mehr:
Dank der einzigartigen Lage des Hotels und der unberührten Natur rundherum, gibt es viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Werfen Sie einen Blick auf www.reutte.com, www.ammergauer-alpen.de oder www.gapa.de.